Die Ruth Cohn-Schule nimmt teil am Profilnetzwerk „Kulturagenten für kreative Schulen Berlin“

kulturagenten„Kulturagenten für kreative Schulen Berlin“ ist ein Programm des Landes Berlin. Das Landesprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen Berlin“ hat zum Ziel, bei Kindern und Jugendlichen Neugier für die Kunst zu wecken und mehr Kenntnisse über Kunst und Kultur zu vermitteln.

Die Schulkultur der Ruth-Cohn-Schule  mit 1.600 Schüler/innen und Studierenden ist vielfältig, im Unterricht, in der Schule wie auch an Projekttagen oder mit Kooperationspartnern aus Kunst, Kultur und Politik innerhalb der Stadt Berlin. 

Zum Seitenanfang