Helge-Ulrike Hyams liest an der Ruth Cohn-Schule

IMGP8596Am Donnerstag, den 9. November, war die Autorin Helge-Ulrike Hyams an der Ruth Cohn-Schule zu Gast, um aus Ihrem Buch "Das Alphabet der Kindhet" zu lesen (Berenberg Verlag). Sie hat über viele Jahre als Erziehungswissenschaftlerin an der Universität Bremen gelehrt. 

Ihr Buch ist gleichwohl kein Erziehungsratgeber im klassischen Sinne, sondern gleicht eher einem unakademischen Spiegel der Kindheit und der Welt, in der Kinder aufwachsen. Der Band enthält unter dem jeweiligen Buchstaben einzelne Essays. So finden sich z.B. unter dem Buchstaben "S" Essays mit Themen wie Scheidung, Schokolade und Schulschwänzen. 

Die Veranstaltung richtetete sich vor allem an Studierende der Fachschule, doch waren auch Schüler*innen der anderen Bildungsgänge zu der Lesung herzlich willkommen.

Zum Anfang