StartSchullebenAktuellesIRISH CONCERT 2017

„Irish Concert“

M. Buschbeck  F. BarniskeAm 24. Februar 2017 haben die Musiker des Café Lietze, dem Jugendcafé der Kirchengemeinde am Lietzensee, erneut unsere Schule besucht. In Verknüpfung mit dem Unterrichtsthema "Irland", das in den zwölften Klasse der Fachoberschule behandelt wurde, spielten die Musiker einige irische Folksongs wie die Ballade „Kilkelly“. Sie erzählt von der Sehnsucht eines irischen Vaters nach seinem Sohn, der nach Amerika ausgewandert ist. Auch andere Lieder drehten sich um die Themen Flucht und Vertreibung, wie das Stück, „Boats to Nowhere“, das Friedrich Barniske, einer der Musiker, selbst geschrieben hatte. Besonders gut kam „Zina“ an, ein arabisches Liebeslied der algerischen Band Babylone, das Fares Mokrani für uns sang.
Noch einmal ein dickes Danke an die Musiker Friedrich Barniske, Michael Buschbeck, Daniel Friedrich, Jeanette Hubert, Luna Kube, Tobias Kummetat, Fares Mokrani und Mohamad Shbib, die uns dieses besondere Musikerlebnis ermöglicht haben. Da die „Irish Concerts“ längst Teil unserer Schultradition geworden sind, können sich die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule (und alle anderen Interessierten!) schon jetzt auf das nächste Konzert im Frühjahr 2018 freuen.

Foto: links Michael Buschbeck, rechts Friedrich Barniske. 

Zum Anfang